Nachrichten

Zehn Jahre Niedersächsischer Integrationspreis

Der Zentralrat der Eziden, vertreten durch Vorstandsmitglied Frau Gian Aldonani, nahm gestern auf Einladung des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil und der Landesbeauftragten für Integration und Teilhabe Frau Doris Schröder-Köpf an der Preisverleihung des 10. Niedersächsischen Integrationspreises teil.

Geehrt wurden besondere und integrative Verdienste von fünf gemeinnützigen Vereine, die sich in besonderer Weise und mit Sport als Motor ihrer Integrationsarbeit für Menschen und insbesondere für Geflüchtete engagieren.

Der Zentralrat der Eziden beglückwünscht alle Preisträgerinnen und Preisträger und dankt ihnen für ihre wichtige Arbeit. Bedanken möchten wir uns auch bei den Initiatoren dieser gelungenen Veranstaltung.

https://www.facebook.com/310514288973588/posts/3289281217763532/

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button
Close