NachrichtenReportage

Irak: drei Tote und fünf Verletzte bei Brand in einem Flüchtlingslager

Ezidi 24-Zakho

In einem ezidischen Flüchtlingslager ist es zu einem Brand gekommen, dabei kamen drei Vertriebene ums Leben und fünf weitere wurden verletzt

Ein vertriebener Ezide, 31 Jahre alt, starb bei einem Brand im Bersive-Flüchtlingslager in Zakho, im Norden des Irak, als er versuchte, das Leben seiner beiden Kinder (Sohn, 10 Jahre alt, und Tochter, 11 Jahre alt) zu retten. Dabei kamen die drei ums Leben. Es gab fünf weitere vertriebene Eziden, die ebenfalls verletzt worden sind.

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button
Close